Nachrichten der Stadt Schmallenberg

Print Friendly

Stelle der stellvertretenden Schiedsperson wird neu ausgeschrieben

Die Amtszeit einer stellvertretenden Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Schmallenberg läuft aus, so dass diese neu ausgeschrieben wird. Die Amtszeit beträgt 5 Jahre. Der Schiedsamtsbezirk SchmalIenberg umfasst nach der Zusammenlegung der vormals zwei Schiedsamtsbezirke das Gebiet der gesamten Stadt Schmallenberg.

Ausgeschlossen von dem Amt sind nach dem Schiedsamtsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen Personen, die die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzen oder unter Betreuung stehen. Die Bewerber/innen sollten mindestens 30, jedoch nicht älter als 70 Jahre alt sein und den Wohnsitz im Schiedsamtsbezirk haben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Interessierte Personen können sich schriftlich unter Angabe von Namen, Anschrift, Geburtsdatum und Beruf bei der Stadt Schmallenberg, Ordnungsamt, Unterm Werth 1, 57392 Schmallenberg, bis zum 15.01.2013 bewerben. Der bisherige Amtsinhaber stellt sich wieder zur Wahl.

Für weitere Auskünfte steht das Ordnungsamt, Herr Dornseifer, Tel. 02972/980-128, gerne zur Verfügung.

Kindertageseinrichtungen nehmen Neuanmeldungen entgegen

Die Kindertageseinrichtungen in der Stadt Schmallenberg nehmen im Zeitraum vom 06. Januar bis 10. Januar 2014 die Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2014/2015 (01.08.2014 bis 31.07.2015) entgegen. Die Eltern können ihr Kind bzw. ihre Kinder (bis auf den Kindergarten Oberhenneborn und den Kindergarten „Die Kleinen Strolche“) von 14.00 Uhr bis 16 Uhr, ggf. nach vorheriger Terminabsprache, persönlich im jeweiligen Kindergarten anmelden. Die Kindergärten Oberhenneborn und „Die kleinen Strolche“ nehmen die Anmeldungen von 08.00 Uhr bis 11.30 Uhr ebenfalls im Zeitraum vom 06. Januar bis 10. Januar entgegen.

Auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) und dem geltenden Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder, die dass erste Lebensjahr vollendet haben, ist es zwingend erforderlich, dass alle Kinder angemeldet werden, die ab dem 01.08.2014 und im Laufe des Kindergartenjahres aufgenommen werden sollen. In der Regel werden Betreuungszeiten von 25, 35 und 45 Stunden in der Woche angeboten, welche im Rahmen der Anmeldung anzugeben sind. Nachträgliche Anmeldungen, insbesondere von Kindern unter drei Jahren, können unter Umständen nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Kindergärten im Stadtgebiet:

Kindergarten Ahornweg, Ahornweg 1, Schmallenberg,

Kindergarten Zwergenland, Elisabethstraße 18,

Kindergarten Lollipop, Friedenstraße 5, Bad Fredeburg,

Kindergarten Dorlar, Hauptstraße 3b,

Kindergarten Grafschaft, Schulstraße 24,

Kindergarten Wormbach, Alte Ennest 5,

Kindergarten Bracht, Christine-Koch-Straße 2a,

Kindergarten Holthausen, Kirchstraße 7a,

Kindergarten Westfeld, Lennestraße 1a.

Kindergarten Oberhenneborn, Alte Schule 3,

Kindergarten „Die kleinen Strolche“, Schmallenberg, An der Robbecke 22d,

Kath. Kindergarten Bad Fredeburg, Schulstraße 5,

Kath. Kindergarten Bödefeld, Pfarrer-Heinrich-Marx-Str. 7,

Kath. Kindergarten Oberkirchen, Hardtweg 4,

Kath. Kindergarten Fleckenberg, Latroper Str. 17,

Kath. Kindergarten Schmallenberg, Leostraße 9,

Kath. Kindergarten Gleidorf, Kirchstraße 6 a.

In organisatorischen Angelegenheiten, insbesondere zu Fragen die die Elternbeiträge betreffen, steht auch das Jugendamt der Stadt Schmallenberg unter der Telefonnummer 02972/980-412 zur Verfügung.

Hinweise zur ordnungsgemäßen Befüllung der Bioabfallgefäße

Aufgrund der frostigen Temperaturen kam es in den letzten Tagen bereits zu Problemen bei der Leerung der Bioabfallgefäße. Die Gefäße konnten infolge festgefrorenen Inhalts nicht vollständig geleert werden.

Aus diesem Grund weist die Stadt Schmallenberg darauf hin, den Boden des Gefäßes vor Befüllung mit Zeitungen, Pappe etc. auszulegen. Weiterhin ist es sinnvoll, den Abfall (Essensreste etc.) in Zeitungspapier einzuwickeln, damit die Gefäße in Zukunft vollständig geleert werden können.

Kein Wochenmarkt

In der 52. KW findet aufgrund der Weihnachtstage kein Wochenmarkt in Schmallenberg statt.

Am Donnerstag, 02.01.2014 wird der Wochenmarkt wie gewohnt auf dem Schützenplatz in Schmallenberg in der Zeit von 07.30 – 12.30 Uhr abgehalten.

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

*